scroll
Bilder Schema Download PDF

PM 200-2 R – Planumsverbesserung der neuesten Generation

Die PM 200-2 R ist die neueste Planumsverbesserungsmaschine mit integriertem Schotterrecycling die derzeit in Europa arbeitet. Sie ist die erste Maschine die bei stark bindigen Böden die Möglichkeit hat, den durch Fingersiebe und Rüttelsiebe vorgereinigten Schotter zu waschen. Das geschieht bei abgeschlossenem Wasserkreislauf innerhalb der Maschine.
Der Ausbau des Schotters und des Erdplanums erfolgt mit 2 Aushubketten. Der Einbau der PSS sowie des gereinigten, und bei Bedarf gewaschenen RC Schotters, erfolgt unter Zugabe von Neuschotter als Verfüllschotter ebenfalls in einem Arbeitsgang. Mit dem integrierten Stopfaggregat wird das sanierte Gleis gestopft und ist mit 70 km/h befahrbar.
Schichtleistung ø 12 Stunden 400 m
Spitzenleistung pro Stunde 110 m
Schotteraushubkette Leistung 300 m³/h
  Aushubbreite 4.200 - 6.000 mm
Planumsaushubkette Leistung 800 m³/h
  Aushubbreite 4.050 - 6.600 mm
Aushubtiefe max.   1.200 mm
Einbauhöhe PSS-FSS max.   500 mm
Einbauhöhe Schotter max.   300 mm
Materialzufuhr AR hinten BA 255
Abraum   MFS 1000